Mittlerweile gibt es unser Sportportal Yolawo schon 5 Monate. Ein guter Zeitpuntk also, um euch mal wieder über den aktuellsten Stand unseres Projekts zu informieren.

Ein erfolgreiches Startup baut man nicht von heute auf morgen auf - leider 😉

Schon vor unserem Start im April 2017 wussten wir, dass es extrem schwierig sein wird, ein erfolgreiches Startup aufzubauen. Oft hört man, dass nur 10% der Startups am Schluss wirklich erfolgreich sein werden.

9 out of 10 startups fail

Nach den ersten 5 Monaten von Yolawo glauben wir natürlich noch immer daran, zu den glücklichen 10% zu gehören. Allerdings geben wir auch offen zu, dass wir uns gewünscht hätten, zum jetzigen Zeitpunkt schon weiter zu sein.

Gerne teilen wir mit euch, womit wir am meisten zu kämpfen haben:

  1. Priorisierung / Fokusierung:
    Wenn man wie wir komplett von 0 startet, gibt es so viele Dinge zu tun.
    Es ist daher extrem schwierig zu entscheiden, was man zuerst angeht und was man warten lässt.
  2. Der Tag hat leider nur 24 Stunden:
    Als 2er-Team fehlt uns vor allem eins: Zeit.
    Gerne würden wir schneller vorankommen, doch die Tage gehen einfach zu schnell rum 😉
  3. Neue Features garantieren per se keinen Erfolg:
    Gerade da es uns einige Zeit benötigt, neue Features zu releasen, müssen diese einschlagen.
    Allerdings passiert es auch uns, dass neue Funktionen nicht den erwünschten Effekt bringen.

Wir sind weiterhin optimistisch!

Auch wenn wir gerne schon weiter mit unserem Sportportal wären, sind wir weiterhin optimistisch es mit Yolawo schaffen zu können.

Der Optimismus liegt vor allem daran, dass wir Tag für Tag ein besseres Verständnis für unsere Nutzer entwicklen können. Wir verbringen sehr viel Zeit mit Sportlern und Sportanbietern und können uns so kontinuierlich ein besseres Bild davon machen, wie wir Yolawo weiterentwickeln sollten.

Momentan haben wir im Schnitt 3 Buchungen pro Tag. Wir bewegen uns also noch auf einem niedrigen Level aber der Ehrgeiz, den wir haben, und der Spaß, den uns die Arbeit bereitet, gibt uns Motivation genug, weiter an Yolawo zu glauben.

Wir verstehen mittlerweile aber auch, wieso mittlerweile erfolgreiche Unternehmen wie beispielsweise AirBnB so viele Jahre gebraucht haben, bis ihr Konzept wirklich eingeschlagen hat.

Was sind die nächsten Meilensteine für Yolawo?

Auf Frederik und mich warten spannende Wochen und Monate.

  1. Launch der neuen Version von Yolawo (8. September) – neues Design, neuer Aufbau
  2. Implementierung des Online-Bezahlsystem (1. November)
  3. Suche nach einem Business Angel (1.Dezember)
  4. Erweiterung des Yolawo-Teams (1. Januar)

Vielen Dank, dass du mit dabei bist!

Leuchtreklame mit dem Text "Thank You!"

PS: Wir freuen uns über jedes Feedback – positiv wie negativ!

Mit sportlichen Grüßen,

Frederik & Julian

Kategorien: Über das Startup

1 Kommentar

Yolawo wird Erster beim Pitch4Innovation in Lörrach - Yolawo · 1. November 2017 um 15:29

[…] wir im letzten Blogpost erwähnt haben, sind wir aktuell auf der Suche nach einem Business Angel und/oder Accelerator, um […]

Kommentare sind geschlossen.