Fun Davis Cup Turnier am Samstag, 5. August, 14.15 - 17.45 Uhr

This ain't a LK-Turnier 

Im Gegensatz zu LK-Turnieren geht es beim 1. Kirchzartener Davis Cup Turnier einfach darum, in Doppeln und Einzeln mit anderen Tennisspielerinnen und Tennispieler Spaß zu haben. Wir, die Herrenmannschaft des TC GW Kirchzarten, heißen jeden Tennisbegeisterten (LK 1-23) am Samstag, 5. August, 14.15 Uhr auf unsere Anlage herzlich willkommen!

Kurzer & abwechslungsreicher Turniermodus

Der Fun Davis Cup wird mit 16 Teams à zwei Spieler/innen durchgeführt. Es gibt vier Runden (Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale, Endspiel). Jedes Team hat garantiert vier Spiele (bestehend aus Doppel & Einzel), da im Shoot-Out Verfahren jeweils Gewinner und Verlierer der jeweiligen Runden gegeneinander spielen.

Jede Runde startet mit einem Doppel, anschließend werden zwei Einzel gespielt. Es sind somit drei Matchpunkte je Begegnung zu vergeben. Das Team, das zwei oder alle drei Matchpunkte für sich entscheiden kann, gewinnt. Gespielt werden Match-Tiebreaks (bis zehn Punkte) im Format Best of Three. Das bedeutet, dass man zwei Sätze gewinnen muss, um einen Matchpunkt zu erzielen. Die maximale Spielzeit je Match beträgt 15 Minuten. Der Spieler bzw. die Spielerin, die zu diesem Zeitpunkt führt, gewinnt das Match.

Special-Rules erhöhen den Fun-Faktor

Die Match-Tiebreaks starten  nicht automatisch bei 0:0, sondern starten je nach den LKs der beiden Spieler/innen.

  1. Je zwei LK Unterschied bekommt man einen Punkt Vorsprung
  2. Frauen erhalten ein sechs LK-Bonus im Vergleich zu Männern
  3. Der maximal mögliche Vorsprung liegt bei 6:0

Beispiel EinzelSpielt ein Mann mit LK 16 gegen ein Mann mit LK10, führt er in jedem Satz bis zehn Punkte mit 3:0. Spielt eine Frau mit LK12 gegen einen Mann mit LK14, führt die Frau mit 2:0 Von der LK her würde sie 0:1 hintenliegen, durch den Frauen-Bonus bekommt sie aber drei Punkte, was insgesamt ein 2:0 ergibt.    

Beispiel DoppelSpielen zwei Männer (Lk 8 und LK 18) gegen zwei Männer (beide LK 14) ist die LK-Summe 26 und 28, und somit führt das Doppel mit 2x LK 14 mit 1:0. Spielen zwei Frauen mit jeweils LK 10 gegen zwei Männer mit LK 10, führen die Frauen mit 3:0.

Wer kann mitmachen?

Rapha ausgenommen, ist das Turnier für Amateur-Spieler und Spielerinnen gedacht, für die der Spaß im Vordergrund steht, die aber auch ein solides Tennis spielen können. Teams können aus nur Männern/nur Frauen bestehen, können aber gerne auch gemischt sein. Auch wenn du keinen Teampartner hast, kannst du mitspielen, da wir „Free-Mover-Teams“ aus Einzelanmeldungen zusammenstellen 🙂

Abend mit Burger & Bier ausklingen lassen

Nach hoffentlich vielen spaßigen Doppel und Einzeln werden wir mit einer kleinen Burger & Beer Party den Abend ausklingen lassen. Turnierteilnehmer erhalten Bier für 1€ und Burger für 3€.

Mitglieder eines Tennisvereins feiern nach einem Tennisspiel

Lust bekommen am Fun Davis Cup teilzunehmen?

Die Anmeldegebühr beträgt lediglich 5€ pro Spieler, also 10€ pro Team! Melde dich jetzt an. Die Plätze sind begehrt 😉

Portrait von Yolawo Gründer Julian Eckmann
Das Turnier wird organisiert von Julian & seiner Mannschaft. Julian ist einer der beiden Gründer von Yolawo – dem neuen Freiburger Sportportal! 
Kategorien: Featured